New Order Music

Joy Division und New Order => NEW order => Thema gestartet von: ceremony am 26. Mai 2006, 00:16:36

Titel: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 26. Mai 2006, 00:16:36
ich finde den fred nicht wieder, wo dieses thema schon mal angerissen wurde. deswegen eröffne ich mal einen neuen.

ist BM in deutschland auch mit grauen innersleve veröffentlicht worden?

und was fällt euch bei dieser ausgabe auf?

(http://i11.ebayimg.com/02/i/07/21/d6/0b_1.JPG)

Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: chronovisor am 26. Mai 2006, 08:35:28
...der Labelcode fehlt (LC 5661)...  ;D

...mehr zum Labelcode im Wikipedia...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 26. Mai 2006, 08:47:42
somit dürfte sich meine frage auch von selbst beantwortet haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Labelcode

thx to the savior!
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 26. Mai 2006, 15:32:19
Man braucht aber nicht unbedingt einen labelcode.Man muss sein Label auch nicht unbedingt bei der Gema anmelden.Gerade bei Auflagen um die 500.


innenlabelaufkleber werden nur in 1000er auflagen hergestellt(Pro Seite) Also bei einer 500er Auflage haste nochmal 500 komplette Aufkleber,die bleiben aber beim Presswerk falls du nachpressen lässt.

im Bild ist die deutsche oder?die Gabs nur mit Schwarzem Inlay
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 03. Juni 2006, 20:33:44
im Bild ist die deutsche oder?die Gabs nur mit Schwarzem Inlay

also das ist meine zweite deutsche mit grauen inlay. ???
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 03. Juni 2006, 20:38:00
also das ist meine zweite deutsche mit grauen inlay. ???
Die habe ich wohl auch mit "grauem" bzw. silbernen Inlay!! Wir hatten an anderer Stelle mal fachgesimpelt, ich habe wohl die Erstpresung.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 03. Juni 2006, 20:39:36
Die habe ich wohl auch mit "grauem" bzw. silbernen Inlay!! Wir hatten an anderer Stelle mal fachgesimpelt, ich habe wohl die Erstpresung.

grau/silber... egal. ;D

hast du sie mit oder ohne LC?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 04. Juni 2006, 10:36:20
grau/silber... egal. ;D

hast du sie mit oder ohne LC?
Ohne LC - englische Pressung. Bei mir steht da noch Nummer: VR 22504
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 10:46:17
Ohne LC - englische Pressung. Bei mir steht da noch Nummer: VR 22504

die brauch ich auch noch. aber wie gesagt. ich habe die deutsche 2x mit grauen/silber inlay. das inlay ist auch jedesmal identisch.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 04. Juni 2006, 16:46:37
du fängst wohl auch schon an wie Bernd,der zbs ca 10 Closer Pressungen hat
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 18:12:29
du fängst wohl auch schon an wie Bernd,der zbs ca 10 Closer Pressungen hat

anscheinend nur bei BM :D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. Juni 2006, 20:13:27
Ohne LC - englische Pressung. Bei mir steht da noch Nummer: VR 22504
Ich denk mal, daß VR 22504 die Benelux -Pressung ist.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 20:14:53
Ich denk mal, daß VR 22504 die Benelux -Pressung ist.

hast du denn eine deutsche pressung mit grau/silber innersleeve?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. Juni 2006, 20:19:50
Ich denk mal, daß VR 22504 die Benelux -Pressung ist.
Ist die holländische, hab gerade mal nachgeschaut
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 20:30:23
und welche hast du? mal abgesehen von der deutschen testpressung, die du vor ein paar tagen ergattert hast ;)?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. Juni 2006, 20:34:56
hast du denn eine deutsche pressung mit grau/silber innersleeve?
Ja, aber ob die tatsächlich so veröffentlicht wurde, weiß ich auch nicht.
Ich hab noch eine mit schwarzem Cover mit Sticker, auf diesem steht NEW Order/Blue Monday/Maxisingle/Rough Trade Deutschland/Bestellnr.: RTD 10
angeblich soll ja das die Erst-VÖ sein, genau weiß das wohl aber niemand
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. Juni 2006, 20:44:15
und welche hast du? mal abgesehen von der deutschen testpressung, die du vor ein paar tagen ergattert hast ;)?
Offizielle VÖ?? 7", 12" und MCD`s von BM; BM`88 und BM`95 zusammen ca. 60.
Ohne DJ-Mixen
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 20:45:17
Offizielle VÖ?? 7", 12" und MCD`s von BM; BM`88 und BM`95 zusammen ca. 60.
Ohne DJ-Mixen

alle bei dir im regal? willst du demnächst nicht auch mal umziehen?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. Juni 2006, 21:02:24
Ne, erst mit 65 nach Madeira
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. Juni 2006, 21:16:44
Ne, erst mit 65 nach Madeira

sehr geile insel! kann man nur empfehlen!
ich helfe auch gerne beim umzug, wenn ich ein paar tage hinterher bleiben darf ;) zum auspacken ist dann ja auch nicht mehr ganz soviel da.... ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Figurehead am 06. Juni 2006, 09:13:28
Ne, erst mit 65 nach Madeira
Madeira ist wirklich sehr schön.

Wie viele Jahre hast du denn noch bis dahin? Denn Konzerte und Plattenläden gibt´s da nicht so viele  ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 06. Juni 2006, 10:37:04
Das dauert schon noch ein Vierteljahrhundert.Platten kauft man ja doch eher über das Internet, so daß Läden nicht wirklich wichtig sind.
Ist aber durchaus ernst gemeint, als alter Sack mag ich nicht in diesem Land rumhängen. Meine Frau sieht ads genauso
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 06. Juni 2006, 16:50:12
Die ganze GermanOrder könnte ja dort hinziehen und einen GermanOrder Club aufmachen. ;) Den ganzen Tag rumhängen und NewOrder hören... ;)

barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 06. Juni 2006, 20:25:18
Die ganze GermanOrder könnte ja dort hinziehen und einen GermanOrder Club aufmachen. ;) Den ganzen Tag rumhängen und NewOrder hören... ;)

barney (germanOrder)

und poncha trinken ;)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 06. Juni 2006, 20:27:21
und poncha trinken ;)
Ist doch nen Wein oder? Wenn man's mag ;)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 06. Juni 2006, 20:31:53
Ist doch nen Wein oder? Wenn man's mag ;)

nicht so ganz ;D:

Poncha

Das Nationalgetränk Madeiras ist die Poncha, ein Mix aus Zuckerrohrschnaps (Aguardente-Cana), Honig, Orangensaft und Zitronensaft (Zubereitung: Ein Drittel Zuckerrohrschnaps, ein Drittel Honig und ein Drittel hälftig jeweils Orangensaft und Zitronensaft).


quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Madeira

das was du meinst, ist der madeira wein. geht aber eher so in die sherry geschichte rein.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 06. Juni 2006, 20:40:50
nicht so ganz ;D:

Poncha

Das Nationalgetränk Madeiras ist die Poncha, ein Mix aus Zuckerrohrschnaps (Aguardente-Cana), Honig, Orangensaft und Zitronensaft (Zubereitung: Ein Drittel Zuckerrohrschnaps, ein Drittel Honig und ein Drittel hälftig jeweils Orangensaft und Zitronensaft).


quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Madeira

das was du meinst, ist der madeira wein. geht aber eher so in die sherry geschichte rein.
Hört sich zumindest besser an als Wein ;) Sorgt aber bestimmt für ordentlich Schlagseite. Dann doch lieber Bier! ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 06. Juni 2006, 23:31:59
Hauptsache es dreht in der birne
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 15. Juni 2006, 15:54:01
Hauptsache es dreht in der birne

Genau, das sehe ich genauso ;)

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 18:19:26
Kann mir das mal jemand erklären?!... eBay Auktion: #290011101018

barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 28. Juli 2006, 18:27:58
Kann mir das mal jemand erklären?!... eBay Auktion: #290011101018

barney (GermanOrder)
hmm, hallo McFly (der Käufer jetzt!). Er schreibt was von, es gibt drei verschiedene Cover (kannst Du eher bestätigen, ich kenne nur zwei), er sagt nicht, welche er hat, will dafür aber 140,00 Euro im Sofortkauf haben. (http://www.unns.de/smilies/respekt.gif)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 18:38:13
hmm, hallo McFly (der Käufer jetzt!). Er schreibt was von, es gibt drei verschiedene Cover (kannst Du eher bestätigen, ich kenne nur zwei), er sagt nicht, welche er hat, will dafür aber 140,00 Euro im Sofortkauf haben. (http://www.unns.de/smilies/respekt.gif)

Ja, aber unten in den "Rezessionen" steht was von Mispress und sowas... Ich weiss echt nicht was das soll. Die Platte ansich sieht ganz normal aus soweit ich das beurteilen kann. Chrisbärchen kann hier bestimmt weiterhelfen... ;)

Barney (Germanorder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 28. Juli 2006, 18:44:47
Ja, aber unten in den "Rezessionen" steht was von Mispress und sowas... Ich weiss echt nicht was das soll. Die Platte ansich sieht ganz normal aus soweit ich das beurteilen kann. Chrisbärchen kann hier bestimmt weiterhelfen... ;)

Barney (Germanorder)
Das rote habe ich gar nicht gelesen, sind ja User-Kommentare. Würde also heißen, Du schmeisst die A-Seite drauf und hörst The Beach und erst auf der vermeintlichen B-Seite Blue Monday....
Davon habe ich noch nie gehört.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 19:07:12
Das rote habe ich gar nicht gelesen, sind ja User-Kommentare. Würde also heißen, Du schmeisst die A-Seite drauf und hörst The Beach und erst auf der vermeintlichen B-Seite Blue Monday....
Davon habe ich noch nie gehört.

Doch, gehört habe ich da auch schon von... Dann ist die das oder wie? Aber es ist doch eine deutsche pressung. Und auch die ist so teuer? Gut, andererseits gibt es da ja auch die Still als italienische Fehlpressung... (Die habe ich) Da klebt das Label auf den Rillen... ;) Und die war seinerzeit schon sehr teuer.

barney (Germanorder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 28. Juli 2006, 19:10:40
Ich wäre da sehr misstrauisch, zumal er das nicht selber geschrieben hat, sondern einfach irgendwelche Kommentare von Gott weiss woher angefügt hat.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 19:19:00
Ich wäre da sehr misstrauisch, zumal er das nicht selber geschrieben hat, sondern einfach irgendwelche Kommentare von Gott weiss woher angefügt hat.


Sollen wir mal hinfahren und uns von der Echtheit überzeugen? Mülheim ist ja nicht so weit ;)

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 28. Juli 2006, 19:30:48
Wäre ja ne Überlegung wert...., ich mehl ihn mal an ;)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 28. Juli 2006, 20:41:52
Also er hat insoweit recht, daß es wirklich 3 UK-Pressungen gibt, alle mit verschiedenen matrix-codes; kann man bei niagara nachlesen. Ich hab die auch alle.
Die angebotene Platte ist offensichtlich die normale Rough Trade Pessung, das hat mit den wohl nur zufällig beigefügten Kommentaren  nichts zu tun.
Fehlpressungen mit vertauschten Labels gibt es wie Sand am Meer, die BM - Fehlpressung mit vertauschten Labels ist als UK - Teil regelmäßig bei ebay und spottbillig.Als Sammler halte ich das auch nicht für sonderlich attraktiv; echte Fehlpressungen sind eher Teile, wo Sachen drauf sind, die nicht da sein sollen, wie z.B. eine NO 7"( weiß nicht mehr welche)
bei der sich auf der B-Seite aus unerklärlichen Gründen Oberkorn von DM befindet, sowas ist dann echt Geld wert.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 28. Juli 2006, 20:56:43
Hab gerade mal nachgeschaut: es gab einen Versuch, eine Testpressung von Temptation 7" herzustellen,Ergebnis war Hurt/Oberkorn, gibt 8 Exemplare laut niagara, das ist eine echte Fehlpressung
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 21:26:22
Also er hat insoweit recht, daß es wirklich 3 UK-Pressungen gibt, alle mit verschiedenen matrix-codes; kann man bei niagara nachlesen. Ich hab die auch alle.
Die angebotene Platte ist offensichtlich die normale Rough Trade Pessung, das hat mit den wohl nur zufällig beigefügten Kommentaren  nichts zu tun.
Fehlpressungen mit vertauschten Labels gibt es wie Sand am Meer, die BM - Fehlpressung mit vertauschten Labels ist als UK - Teil regelmäßig bei ebay und spottbillig.Als Sammler halte ich das auch nicht für sonderlich attraktiv; echte Fehlpressungen sind eher Teile, wo Sachen drauf sind, die nicht da sein sollen, wie z.B. eine NO 7"( weiß nicht mehr welche)
bei der sich auf der B-Seite aus unerklärlichen Gründen Oberkorn von DM befindet, sowas ist dann echt Geld wert.

Sowas habe ich von der Record Mirror 7". Ich habe eine Doppel 7" von der Band "Balaam and the angel" und da ist auf einer Seite, obwohl ein normales Label darauf ist, der "Sub-culture" mix drauf. Ist über das Label reingestanzt und natürlich auch zu hören...

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 28. Juli 2006, 21:27:01
Hab gerade mal nachgeschaut: es gab einen Versuch, eine Testpressung von Temptation 7" herzustellen,Ergebnis war Hurt/Oberkorn, gibt 8 Exemplare laut niagara, das ist eine echte Fehlpressung

Und die hat alle Hooky... ;)

barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 14. August 2006, 18:32:47
ich hab die letzten posts glatt übersehen. schande über mein haupt!

und wie das leben so spielt habe ich heute eine BM platte mal wieder bekommen.

und was stelle ich fest?

A: label mit BM -> the beach
B: label mit TB -> BM

auslaufrillen:

A (also the beach): FAC 73 B3 "i said wheres murder?"
B (also BM)          : FACT 73 A2 "the robot"

irgendwelche kommentare?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 14. August 2006, 18:51:27
Und die hat alle Hooky... ;)

barney (GermanOrder)

die gabs als Flexi oder? laut Discogs jedenfalls
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 14. August 2006, 18:53:22
Falsch gelabelt und ein Mix aus der zweiten und dritten UK-Pressung; da weiß ich jetzt auch nicht mehr weiter.
Was hat die den für ein Cover + Inner?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 14. August 2006, 18:53:48
Hab gerade mal nachgeschaut: es gab einen Versuch, eine Testpressung von Temptation 7" herzustellen,Ergebnis war Hurt/Oberkorn, gibt 8 Exemplare laut niagara, das ist eine echte Fehlpressung

hier der Link zur testpressung Hurt /oberkorn
http://www.discogs.com/release/406276
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 14. August 2006, 19:08:54
Falsch gelabelt und ein Mix aus der zweiten und dritten UK-Pressung; da weiß ich jetzt auch nicht mehr weiter.
Was hat die den für ein Cover + Inner?

die-cut sleeve, schwarzes inner

ist auch wie alle england presungen (deswegen liebe ich die so) schön schwere pappe und dickes vinyl.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 14. August 2006, 19:16:25
die-cut sleeve, schwarzes inner

ist auch wie alle england presungen (deswegen liebe ich die so) schön schwere pappe und dickes vinyl.
Schwarzes inner hat die 2. UK-Pressung, um noch einen drauf zu setzen: hab gerade mal bei mir geschaut, A - The robot FAC 73A2 B-Ho.El+Tel!FAC 73B1
Gibt es wohl in allen denkbaren Zusammensetzungen
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 14. August 2006, 19:19:47
Schwarzes inner hat die 2. UK-Pressung, um noch einen drauf zu setzen: hab gerade mal bei mir geschaut, A - The robot FAC 73A2 B-Ho.El+Tel!FAC 73B1
Gibt es wohl in allen denkbaren Zusammensetzungen

the beach und BM auch vertauscht?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 14. August 2006, 19:20:23
the beach und BM auch vertauscht?
Nein, bei mir nicht
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 16. August 2006, 09:19:47
@chrisbaerchen:

ich gehe mal davon aus, dass du nahezu alle versionen von fac73 besitzt ;)

'i said wheres murder?'

ist bei dir 'said' auch unterstrichen? ich finde dazu keine angaben im netz...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 16. August 2006, 10:42:14
@chrisbaerchen:

ich gehe mal davon aus, dass du nahezu alle versionen von fac73 besitzt ;)

'i said wheres murder?'

ist bei dir 'said' auch unterstrichen? ich finde dazu keine angaben im netz...
ist bei mir auch unterstrichen
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 08. Juli 2007, 18:24:44
so, ich versuche im augenblick meine BM sammlung aufzustocken und habe bei dieser ganzen cover geschicht den überblick verloren. einige exemplare sind ja im floppy disk format. jetzt habe ich aber festgestellt, dass der rand (dort wo die infos stehen) bei einigen NICHT ausgestanzt ist. und das, obwohl sie im floppy format sind. hat jemand darüber mehr informationen?

Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 08. Juli 2007, 18:50:13
so, ich versuche im augenblick meine BM sammlung aufzustocken und habe bei dieser ganzen cover geschicht den überblick verloren. einige exemplare sind ja im floppy disk format. jetzt habe ich aber festgestellt, dass der rand (dort wo die infos stehen) bei einigen NICHT ausgestanzt ist. und das, obwohl sie im floppy format sind. hat jemand darüber mehr informationen?



Sind nicht alle englischen Pressungen in diesem FloppyDiscDesign? Ich meine das "nur" die anderen Länder die nicht als Stanzcover hergestellt haben.

barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 08. Juli 2007, 19:21:17
Sind nicht alle englischen Pressungen in diesem FloppyDiscDesign? Ich meine das "nur" die anderen Länder die nicht als Stanzcover hergestellt haben.

barney (GermanOrder)

meine deutsche BM ist gestanzt! es geht ja auch auch um dieses ausgestanzte kleine feld am rand, wo der farbcode steht.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 08. Juli 2007, 19:44:20
meine deutsche BM ist gestanzt! es geht ja auch auch um dieses ausgestanzte kleine feld am rand, wo der farbcode steht.

Meine RTD-BM-12" ist auch gestanzt.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 08. Juli 2007, 20:11:39
Sind nicht alle englischen Pressungen in diesem FloppyDiscDesign? Ich meine das "nur" die anderen Länder die nicht als Stanzcover hergestellt haben.

barney (GermanOrder)

Nö, die dritte englische Pressung ist ohne jegliche Gestanze :)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 08. Juli 2007, 20:14:03
Nö, die dritte englische Pressung ist ohne jegliche Gestanze :)

Irgendwann wollten sie wohl dann in die Gewinnzone kommen.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 08. Juli 2007, 20:21:33
Kleine Kontrolle hat ergeben, daß die griechische, kanadische,französische und die belgische Pressung auch diesen Stanzer im Farbcode haben, die anderen nicht
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 09. Juli 2007, 06:32:09
Kleine Kontrolle hat ergeben, daß die griechische, kanadische,französische und die belgische Pressung auch diesen Stanzer im Farbcode haben, die anderen nicht

meine deutschen exemplare aber auch...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 09. Juli 2007, 07:47:08
meine deutschen exemplare aber auch...

Ja, die auch, das war ja aber schon geklärt.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 09. Juli 2007, 16:12:10
Kleine Kontrolle hat ergeben, daß die griechische, kanadische,französische und die belgische Pressung auch diesen Stanzer im Farbcode haben, die anderen nicht

ist das inner eigentlich immer grau/silber bzw. schwarz?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 09. Juli 2007, 16:49:06
ist das inner eigentlich immer grau/silber bzw. schwarz?

grau/silber war ja nur die Erstpressung. Alle anderen waren dann schwarz oder nur so tüten... (Hatten wir aber an anderer Stelle glaube ich schonmal besprochen.) ;)

barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 09. Juli 2007, 16:51:42
ist das inner eigentlich immer grau/silber bzw. schwarz?

Italienische ist gelb, so es denn die originale ist
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 09. Juli 2007, 16:53:19
Italienische ist gelb, so es denn die originale ist

Stimmt, meine auch ;)

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 10. Juli 2007, 21:04:12
eine meiner deutschen BM maxis ist ohne ausstanzung im farbcode. und das obwohl es das die-cut cover ist...  ???
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 12. Juli 2007, 21:33:59
grau/silber war ja nur die Erstpressung. Alle anderen waren dann schwarz oder nur so tüten... (Hatten wir aber an anderer Stelle glaube ich schonmal besprochen.) ;)

barney (GermanOrder)
Ich hab so eine immer noch ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 12. Juli 2007, 21:40:49
Ich hab so eine immer noch ;D

Was für eine?

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Trigan am 12. Juli 2007, 21:50:53
Was für eine?

Barney (GermanOrder)
Die Silbergraue - Erstpressung wie wir mal festgestellt hatten...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 12. Juli 2007, 22:10:54
Die Silbergraue - Erstpressung wie wir mal festgestellt hatten...

Stimmt, auch das hatten wir besprochen, ich erinnere mich. Darauf hab ich mir die dann auch zugelegt ;)

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 19. Juli 2007, 18:56:12
wer hat eigentlich die englische erstpressung?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 19. Juli 2007, 19:04:04
wer hat eigentlich die englische erstpressung?

Die mit der silbernen innenhülle? ICH !!! ;)

Barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 19. Juli 2007, 19:05:23
Die mit der silbernen innenhülle? ICH !!! ;)

Barney (germanOrder)

schon mal angehört?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 19. Juli 2007, 19:09:25
schon mal angehört?

Jaha..... Ähhhhhhmmmmm.... WARUM ?

Barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 19. Juli 2007, 19:11:16
Jaha..... Ähhhhhhmmmmm.... WARUM ?

Barney (germanOrder)

leg die mal auf und lausche dem anfang ;)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 19. Juli 2007, 19:21:51
leg die mal auf und lausche dem anfang ;)

Is mir nie aufgefallen... Oder ich hab sie tatsächlich noch nicht gehört, weil ich gedacht habe das da ja eh nix anderes drauf ist...
Ist ja der Hammer, oder? Was ist das? Ein Echo? Oder der Ausklang vom ersten Drum der ja komplett bekanntlich erst bei der Best-of zu hören war? Habe mich eh schon des öfteren gefragt warum dort ein Drum mehr zu hören ist...

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 19. Juli 2007, 19:28:19
Is mir nie aufgefallen... Oder ich hab sie tatsächlich noch nicht gehört, weil ich gedacht habe das da ja eh nix anderes drauf ist...
Ist ja der Hammer, oder? Was ist das? Ein Echo? Oder der Ausklang vom ersten Drum der ja komplett bekanntlich erst bei der Best-of zu hören war? Habe mich eh schon des öfteren gefragt warum dort ein Drum mehr zu hören ist...

Barney (GermanOrder)

ich find das ist echt der oberhammer. habe sie auch nur aufgelegt um zu schauen ob auch alles richtig ist. und dann das. hätte die auch fast ungehört einsortiert ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 19. Juli 2007, 19:34:58
ich find das ist echt der oberhammer. habe sie auch nur aufgelegt um zu schauen ob auch alles richtig ist. und dann das. hätte die auch fast ungehört einsortiert ;D

Steht denn darüber nirgends etwas? Muss doch eigentlich...

Barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 19. Juli 2007, 20:25:44
Hmm,ist mir auch noch nicht aufgefallen.Bernd hatte mir das gerade am Tel.gesagt.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 19. Juli 2007, 21:59:57
ist ja auch so, das damit diese ersten schläge komplett fehlen. kann ja nur beim presswerk passiert sein.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 20. Juli 2007, 06:57:56
Steht denn darüber nirgends etwas? Muss doch eigentlich...

Barney (germanOrder)

ich habe nichts gefunden...

BLUE MONDAY - ein mysterium

wer hätte das gedacht.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: schwarzauge am 20. Juli 2007, 13:47:08
darf ich mal fragen was die englische Erstpressung gekostet hat?

(Ich haette die naemlich gerne  ::))
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 20. Juli 2007, 14:36:21
darf ich mal fragen was die englische Erstpressung gekostet hat?

(Ich haette die naemlich gerne  ::))

1983 kosteten 12" ca. 10-12 DM.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 20. Juli 2007, 14:51:05
darf ich mal fragen was die englische Erstpressung gekostet hat?

(Ich haette die naemlich gerne  ::))

Ich glaub nicht, das sie die Preise von 1983 meinte :)
Mehr als 10 Pfund sollte man jetzt aber auch nicht bezahlen müssen.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 20. Juli 2007, 15:17:51
Ich glaub nicht, das sie die Preise von 1983 meinte :)
Mehr als 10 Pfund sollte man jetzt aber auch nicht bezahlen müssen.

Die Erstpressung ist aber wohl 1983 herausgekommen. Da ich meine 1983 gekauft habe, habe ich das wohl aus meiner Sicht richtig beantwortet.  :D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 21. Juli 2007, 09:18:17
darf ich mal fragen was die englische Erstpressung gekostet hat?

(Ich haette die naemlich gerne  ::))

ich habe per sofortkauf 6 pfund bezahlt.

edit:

inkl. versandkosten
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 21. Juli 2007, 18:17:47
darf ich mal fragen was die englische Erstpressung gekostet hat?

(Ich haette die naemlich gerne  ::))

Ich habe für meine (in sehr gutem Zustand) ca.10Pfund bezahlt. Wenn du mal durch die Läden streifst, wirst du sie sicher irgendwo günstig erstehen können. Achte darauf das sie ein silbernes Pappinnencover hat !!!

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 21. Juli 2007, 18:57:07
Ich habe für meine (in sehr gutem Zustand) ca.10Pfund bezahlt. Wenn du mal durch die Läden streifst, wirst du sie sicher irgendwo günstig erstehen können. Achte darauf das sie ein silbernes Pappinnencover hat !!!

Barney (GermanOrder)

oder auf die mitteilungen in der auslaufrille achten. dürfte sogar sicherer sein.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 21. Juli 2007, 19:16:10
oder auf die mitteilungen in der auslaufrille achten. dürfte sogar sicherer sein.

das natürlich auch...

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: schwarzauge am 21. Juli 2007, 19:29:13
Danke Lordsy! Danke Zeremonie!

ich hab mein ganzes Zeug  schon hier, brauch nur noch nen Plattenspieler (den alten hab ich verkauft).

Hat zufaellig jemanden einen zu verkaufen?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 31. Juli 2007, 09:58:10
ich habe gestern beim Kumpel Andre mal geguckt (siehe Confusion Fred),seine Blue Monday ist n UK ohne Labelcode aber auf beiden Seiten steht in der Auslaufrille."The Robot"??? Welche ist das denn
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 31. Juli 2007, 10:46:54
ich habe gestern beim Kumpel Andre mal geguckt (siehe Confusion Fred),seine Blue Monday ist n UK ohne Labelcode aber auf beiden Seiten steht in der Auslaufrille."The Robot"??? Welche ist das denn

Ist die zweite UK-Pressung, auch noch mit die cut - cover., die dritte ist dann ohne.Es existieren auch Pressungen mit "The robot" auf einer Seite, auf der anderen dann Mitteilungen der ersten oder dritten UK-Pressung.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 31. Juli 2007, 11:47:39
Ist die zweite UK-Pressung, auch noch mit die cut - cover., die dritte ist dann ohne.Es existieren auch Pressungen mit "The robot" auf einer Seite, auf der anderen dann Mitteilungen der ersten oder dritten UK-Pressung.

Ok,die wollte er eh nicht weggeben.Cover passt.mit Black Inner Sleeve.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 14. August 2007, 22:12:18
Wer hat alles  die Holland Pressung mit dem Sticker?

Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 15. August 2007, 06:33:17
Wer hat alles  die Holland Pressung mit dem Sticker?



mir langen die UK und RTD/D auflagen.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 15. August 2007, 07:08:42
mir langen die UK und RTD/D auflagen.

Heißt das etwa, daß Du nicht im Besitz der wunderschönen Japanischen Pressung bist??
Unglaublich ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 15. August 2007, 10:17:39
die Neuseeland Pressung ist auch ganz nett,mit dem Grau.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 16. August 2007, 06:19:39
Heißt das etwa, daß Du nicht im Besitz der wunderschönen Japanischen Pressung bist??
Unglaublich ;D

richtig
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 03. September 2007, 18:23:44
und noch ein:

Reverse Label

Blue Monday -> The Beach

The Beach -> Blue Monday (original version - sprich, die ohne die ersten takte - also die version der englischen erstpressung)

matrix:

out votet!

r-cut (allerdings klein geschrieben... kann nicht mit bestimmtheit sagen, dass es sich hierbei um eine offizielle mitteilung handelt.)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 03. September 2007, 19:37:05
Auf der Holländischen Fehlen auch die ersten Takte...

ich habe derzeit folgende

UK 1st pressing,Silver Inlay  - Out Voted
UK 2nd Pressing ,Black inlay - The Robot (beide Seiten)
Holland Pressing  - out voted Silver inlay
Deutsche pressung Rtd 10/fac 73
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 03. September 2007, 19:48:07
Auf der Holländischen Fehlen auch die ersten Takte...

ich habe derzeit folgende

UK 1st pressing,Silver Inlay  - Out Voted
UK 2nd Pressing ,Black inlay - The Robot (beide Seiten)
Holland Pressing  - out voted Silver inlay
Deutsche pressung Rtd 10/fac 73

Ich hab 17 Blue Monday `83 12" ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 03. September 2007, 20:10:30
Ich hab 17 Blue Monday `83 12" ;D

naja du hast sicher auch 17 mal die 88ger! ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 03. September 2007, 20:15:17
naja du hast sicher auch 17 mal die 88ger! ;D

alle Formate zusammen? 31 Blue Monday`88
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 03. September 2007, 20:24:50
ohne worte
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Lum am 04. September 2007, 00:13:14
ohne worte

Tja, dazu faellt mir auch nicht mehr viel ein  ::)... Leute, wo bringt ihr nur das ganze Zeug unter?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. September 2007, 06:26:57
Tja, dazu faellt mir auch nicht mehr viel ein  ::)... Leute, wo bringt ihr nur das ganze Zeug unter?

was viel interessanter ist:

was hat das ganze gekostet?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. September 2007, 08:08:13
Tja, dazu faellt mir auch nicht mehr viel ein  ::)... Leute, wo bringt ihr nur das ganze Zeug unter?

Das Problem besteht eher darin, den kleinen Sonnenschein daran zu hindern, fünfmal am Tag die Regale leerzuräumen. :)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. September 2007, 08:09:22
was viel interessanter ist:

was hat das ganze gekostet?

Vor allem Zeit.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 04. September 2007, 17:17:39
Das Problem besteht eher darin, den kleinen Sonnenschein daran zu hindern, fünfmal am Tag die Regale leerzuräumen. :)

Damit habe ich zum Glück nie Probleme gehabt...

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 04. September 2007, 18:04:31
gerade erstmal richtig aufgefallen,bei der 1st Pressing ist die Auflaufrille viel schmaler als bei den anderen.Das ergibt auch gleich n andere Dynamik und Geschwindigkeit der Platte.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 04. September 2007, 18:08:28
gerade erstmal richtig aufgefallen,bei der 1st Pressing ist die Auflaufrille viel schmaler als bei den anderen.Das ergibt auch gleich n andere Dynamik und Geschwindigkeit der Platte.

Dann solltest du dir mal nie Neuseelandpressungen von "Transmission" , "LWTUA" und "Atmosphere" zulegen ;) Auf denen sind die Rillen so weit auseinander das sie fast die komplette Platte einnehmen... Und der Sound ist viel besser als auf allen anderen Pressungen. ;)

Barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Lum am 04. September 2007, 18:11:46
Das Problem besteht eher darin, den kleinen Sonnenschein daran zu hindern, fünfmal am Tag die Regale leerzuräumen. :)

 :D Frueh uebt sich, was ein echter NO-Fan werden will...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 04. September 2007, 18:14:55
Dann solltest du dir mal nie Neuseelandpressungen von "Transmission" , "LWTUA" und "Atmosphere" zulegen ;) Auf denen sind die Rillen so weit auseinander das sie fast die komplette Platte einnehmen... Und der Sound ist viel besser als auf allen anderen Pressungen. ;)

Barney (germanOrder)

das ist ja so,je mehr Platz pro Titel desto lauter und besser der Klang.

n 2 Minuten Stück auf einer 12" auf 45RPM über die ganze Seite ist dann der Killer.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 04. September 2007, 18:15:56
:D Frueh uebt sich, was ein echter NO-Fan werden will...

da bezahlt man doch gerne die Haftpflicht / Hausrat usw..Versicherung :laugh:
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 04. September 2007, 18:54:07
das ist ja so,je mehr Platz pro Titel desto lauter und besser der Klang.

n 2 Minuten Stück auf einer 12" auf 45RPM über die ganze Seite ist dann der Killer.

Genau das meine ich ja... ;)  Und dann am besten noch 180g ;)

Barney (GermanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 04. September 2007, 19:29:29
Ich hab 17 Blue Monday `83 12" ;D

und wie viele sind davon die UK pressung?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 04. September 2007, 19:44:14
und wie viele sind davon die UK pressung?

Die 3 Pressungen, die es gibt.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 05. Januar 2008, 19:19:23
Ich habe laut Mnad die holländische erstpressung.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 05. Januar 2008, 19:37:32
Ich habe laut Mnad die holländische erstpressung.

es gab eh nur eine Holland Press. oder?  Das ist die UK 1st press incl.dem Misspress der A Seite und den Mitteilungen der UK 1st.Plus der VR Nummer und den Publ.Infos als Kreisrand.Silver inlay.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 05. Januar 2008, 19:51:02
es gab eh nur eine Holland Press. oder?  Das ist die UK 1st press incl.dem Misspress der A Seite und den Mitteilungen der UK 1st.Plus der VR Nummer und den Publ.Infos als Kreisrand.Silver inlay.

Alles richtig, wobei noch zu ergänzen ist, das auf der schmalen Seite des Covers ( weiß nicht, wie man das nennt, vielleicht spine ?? ) der Reihe nach von oben nach unten steht:
RTD 10  FAC SEVENTY THREE  VR 22504
Ist mir auch nur zufällig aufgefallen, schaut mal bei euch nach.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 05. Januar 2008, 19:58:24
Alles richtig, wobei noch zu ergänzen ist, das auf der schmalen Seite des Covers ( weiß nicht, wie man das nennt, vielleicht spine ?? ) der Reihe nach von oben nach unten steht:
RTD 10  FAC SEVENTY THREE  VR 22504
Ist mir auch nur zufällig aufgefallen, schaut mal bei euch nach.


ja genau,bei mir auch.Auf dem Cover ist auch  rechts noch ein Sticker.Blue Monday - New Order Fact 73 plus Logo.Silber auf Schwarz.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: HiDDeN am 06. Januar 2008, 14:54:02
 :dontknow: ich würde ja mal gerne ein paar pics sehen. Ich hab leider keinen plan. Wieviele verschiedene covers gabs denn?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 06. Januar 2008, 15:41:23
:dontknow: ich würde ja mal gerne ein paar pics sehen. Ich hab leider keinen plan. Wieviele verschiedene covers gabs denn?

nur als Überblick :D
http://www.worldinmotion.net/neworder/discography/singles/1983/bluemonday.htm
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 06. Januar 2008, 15:56:00
ich mach die Tage mal einige.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: HiDDeN am 06. Januar 2008, 22:10:24
@MorningNightandDay wäre toll

man man man sind ja doch einige..... ??? :o
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 07. Januar 2008, 09:22:18

ja genau,bei mir auch.Auf dem Cover ist auch  rechts noch ein Sticker.Blue Monday - New Order Fact 73 plus Logo.Silber auf Schwarz.

Bei mir war aber definitiv kein Sticker drauf.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 07. Januar 2008, 11:17:54
Bei mir war aber definitiv kein Sticker drauf.

sicher ein Repress deine  ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 07. Januar 2008, 12:12:35
sicher ein Repress deine  ;D

Ich brauchte halt keinen Sticker. Mein ist mit Sicherheit kein Repress.  ;)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: Chrisbaerchen am 07. Januar 2008, 12:16:12
Ich brauchte halt keinen Sticker. Mein ist mit Sicherheit kein Repress.  ;)

lass mal den Kleinen, meine hat auch keinen Sticker.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 07. Januar 2008, 12:37:48
lass mal den Kleinen, meine hat auch keinen Sticker.

Danke. MNaD scheint wohl eine US-Pressung zu haben.  ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 07. Januar 2008, 13:02:00
Danke. MNaD scheint wohl eine US-Pressung zu haben.  ;D

Richtig... Auf der US-pressung ist ein Sticker... ;)

Barney (germanOrder)
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 07. Januar 2008, 15:30:22
die US habe ich auch...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 10. Januar 2008, 14:33:18
so hier mal für Hidden die ersten 4.

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 10. Januar 2008, 15:39:47
so hier mal für Hidden die ersten 4.

Und was ist nun meine?  ???
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 10. Januar 2008, 16:26:17
so hier mal für Hidden die ersten 4.

duie RTD hat ja den LC code  ;D
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 10. Januar 2008, 18:14:34
Und was ist nun meine?  ???

die 2. Holland
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: confusion am 10. Januar 2008, 18:30:38
die 2. Holland

Wie gesagt, meine hat keinen Aufkleber.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: MorningNightandDay am 10. Januar 2008, 21:00:37
Wie gesagt, meine hat keinen Aufkleber.

Du wirst es überleben.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 31. Dezember 2015, 16:31:31
http://www.discogs.com/New-Order-Blue-Monday/release/2723396 (http://www.discogs.com/New-Order-Blue-Monday/release/2723396)

Wer hat die?
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 31. Dezember 2015, 16:41:06
http://www.discogs.com/New-Order-Blue-Monday/release/2723396 (http://www.discogs.com/New-Order-Blue-Monday/release/2723396)

Wer hat die?

ich...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 31. Dezember 2015, 16:46:32
The Beach und BM haben unterschiedliche Laufzeiten...

Kannst ja mal bei Gelegenheit reinhören.

Die Pressung ist allerdings wohl auch eine andere als die normale Base Pressung.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 31. Dezember 2015, 16:55:45
The Beach und BM haben unterschiedliche Laufzeiten...

Kannst ja mal bei Gelegenheit reinhören.

Die Pressung ist allerdings wohl auch eine andere als die normale Base Pressung.

Das ist aber ein Fehler mit der Zeitangabe.. Die Versionen sind identisch mit der GB/D Pressung...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 31. Dezember 2015, 18:45:24
Danke für die Info.

Hab ja heute meine ganzen BM83 durchgehört.

Da ist mir das mit dem Klang (Vinyl komplett ausgenutzt) extrem aufgefallen.
Gerade du deutschen Pressungen haben einen schlechten Klang.

Werd mich nun mal um eine italienische Pressung kümmern. Die Base Pressungen fand auch vom Vinyl her immer robust.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 31. Dezember 2015, 19:28:45
Die gab es wirklich !!!
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 25. März 2016, 12:05:54
Eine sehr sehr gute Version von Blue Monday.

Blue Monday - John Digweed & Nick Muir FAC73-13 Remix
https://soundcloud.com/bedrock_rec/new-order-blue-monday-john

Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 07. März 2017, 09:39:24
Heute vor 34 Jahren wurde Blue Monday veröffentlicht!
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 07. März 2017, 11:20:51
Die Zeit vergeht...

Was ich komisch finde, ist die Tatsache das es kurz nach der Veröffentlichung noch diverse Wiederveröffentlichungen gab...
BM 88 / BM 95 (ich meine jetzt nicht die ganzen DJ Mixe die nicht offiziell sind)

Das ist nun auch schon 22 Jahre her. Warum hält man an sowas nicht fest? Ich denke dieser Song geht immer und wird immer gekauft. Und erst recht wenn er unter dem namen NewOrder veröffentlicht wird.

Naja...
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ceremony am 07. März 2017, 12:28:52
Die Zeit vergeht...

Was ich komisch finde, ist die Tatsache das es kurz nach der Veröffentlichung noch diverse Wiederveröffentlichungen gab...
BM 88 / BM 95 (ich meine jetzt nicht die ganzen DJ Mixe die nicht offiziell sind)

Das ist nun auch schon 22 Jahre her. Warum hält man an sowas nicht fest? Ich denke dieser Song geht immer und wird immer gekauft. Und erst recht wenn er unter dem namen NewOrder veröffentlicht wird.

Naja...

Vielleicht gibt es ja mal eine Sondetneuauflage. Mit schönen gestanzten Cover mit dicker Pappe und 180gr Vinyl.
Titel: Re: BLUE MONDAY
Beitrag von: ニュー・オーダー am 07. März 2017, 13:42:55
Vielleicht gibt es ja mal eine Sondetneuauflage. Mit schönen gestanzten Cover mit dicker Pappe und 180gr Vinyl.

Das hätte was!!!
Dann aber bitte auch mit dem richtigen Intro !!! Auf der normalen Pressung fehlte ja ein Drum...