Autor Thema: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain  (Gelesen 4801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kopfgeburt

  • Macht, Korruption und Lügen
  • *
  • Beiträge: 170
  • Thanked: 1 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows XP Windows XP
  • Browser:
  • Firefox 37.0 Firefox 37.0
    • PLEIL - Musik
Beim erstmals vom 26.-28. August 2015 ausgetragenen "Pop-Kultur"-Festival im Berliner Berghain trägt Bernard Sumner (UK) aus seiner neuen Autobiografie vor, während seine Kollegen von New Order – Gillian Gilbert und Stephen Morris – bei einem Talk in der eindrucksvollen Schlackehalle auf Mute-Labelgründer Daniel Miller (UK) und Musiker und Komponist Owen Pallett (CA) treffen werden. Dazu gibt es auch ein DJ-Set von Gillian + Steve. Der Vorverkauf beginnt am 29.4.2015.

www.pop-kultur.berlin/
« Letzte Änderung: 22. April 2015, 14:34:50 von confusion »
 

Offline Jetstream

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Thanked: 1 times
  • Geschlecht: Männlich
  • This twisted tenderness just leaves me cool.
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 37.0 Firefox 37.0
    • new order
Werde vor Ort sein.
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15717
  • Thanked: 41 times
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 36.0 Firefox 36.0
Ich nicht... Es sei denn es gibt danach noch ein NewOrder Konzert...  ;D
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 37.0 Firefox 37.0
    • European News Agency
Werde vor Ort sein.

Wir sehen uns dann.
 

Offline Jetstream

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Thanked: 1 times
  • Geschlecht: Männlich
  • This twisted tenderness just leaves me cool.
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • new order
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #4 am: 26. August 2015, 00:38:18 »
Wie gesagt, so steht das auf MSN.com.

Ja, zumindest habe ich das so geplant.

Ich werde bei den NO-Dates ebenfalls vor Ort sein. Ist noch nicht sicher, sondern 50:50 zur Zeit, aber evtl. habe ich Freitag die Gelegenheit, Gillian zu interviewen.
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • European News Agency
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #5 am: 26. August 2015, 09:56:52 »
Ich werde bei den NO-Dates ebenfalls vor Ort sein. Ist noch nicht sicher, sondern 50:50 zur Zeit, aber evtl. habe ich Freitag die Gelegenheit, Gillian zu interviewen.

Wieso postet Du das nicht im richtigen Fred? Das hat doch eigentlich nichts bei der Europatour im November zu suchen.  ;)
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • European News Agency
 

Offline Jetstream

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Thanked: 1 times
  • Geschlecht: Männlich
  • This twisted tenderness just leaves me cool.
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • new order
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #7 am: 27. August 2015, 11:48:05 »
Whuups! Nicht gesehen, dass ein Thread existiert. I'm sorry.
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • European News Agency
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #8 am: 27. August 2015, 12:59:48 »
Whuups! Nicht gesehen, dass ein Thread existiert. I'm sorry.

So ist das halt bei der Generation Facebook. Alles mal  schnell überfliegen, aber nicht ernsthaft durchlesen.  ;)

 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • European News Agency
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #9 am: 28. August 2015, 12:42:56 »


Der von GROOVE-Mitarbeiter Heiko Hoffmann moderierte Talk war recht unterhaltsam und informativ. Daniel Miller berichtete vom Laibach-Konzert in Nordkorea. Ältere Funktionäre hätten zu ihm gesagt, dass das so laut sei wie Folter. Owen Palett erläuterte, dass er wegen der dortigen Homophobie niemals in Russland spielen würde. Stephen Morris erklärte in seiner typischen Art, dass es ein Privileg von Musikern  sei viel in der Welt herumzukommen. So sei man letztes Jahr in Uruguay gewesen. "Sehr nett und es war so interessant wie ein Bank Holiday Wochenende in Nordwales." Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen: Owen Palett, Stephen Morris, Heiko Hoffmann, Daniel Miller, Gillian Gilbert.
« Letzte Änderung: 28. August 2015, 12:58:42 von confusion »
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15015
  • Thanked: 39 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 40.0 Firefox 40.0
    • European News Agency
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #10 am: 28. August 2015, 12:52:26 »
Werde vor Ort sein.

Warst Du gestern da?
 

Offline Gisbert

  • Bewegung
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • NO-Tour = ON TOUR
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 39.0 Firefox 39.0
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #11 am: 28. August 2015, 22:43:21 »
Die von dir geschilderte Haltung von Owen Pallett in Bezug auf Homophobie ist in meinen Augen zu begrüßen. Russland und verschiedene andere Staaten sind aufgrund dieser -Grundeinstellung- sowie weiterer Menschenrechtsverletzung nicht nur von Künstern wie auch von Sportlern u. a. aus meiner Sicht kein -gelungenes-/ wünschenswertes Terrain für Auftritte. -Leider- sind auch NO, Die Toten Hosen, u.v.m. dort bereits in den vergangenen Jahren aufgetreten.
Haben sich Stephen und Gillian zu diesem Theman gleichfalls geäußert?
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15717
  • Thanked: 41 times
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 38.0 Firefox 38.0
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #12 am: 28. August 2015, 23:07:48 »
Ich denke, das man sich hier über Themen wie Homophobie oder auch politische Themen äussert ist keine wirklich gute Idee.
Dieses Forum behandelt eigentlich nur Themen die auch mit NewOrder oder zumindest mit dem Thema Musik zu tun hat.

Denn wenn man anfängt hier Länder an den Pranger zu stellen nur weil sie Minderheiten unterdrücken tritt man hier eine Welle los die schwer wieder zu stoppen ist.

Zum Glück herrscht in diesem verf*cktem Land noch Meinungsfreiheit... Und diese sollte, egal wie diese Meinung auch aussieht, respektiert werden.

Aber ich hole schon wieder zu weit aus...

Können uns ja auch noch über Flüchtlinge unterhalten... Oder.... neee besser nicht...

Aaaaaaaaaber..... zurück zur Musik und zu Owen Pallett als Musiker...

Der Song "The Riverbed" ist für mich ein absolut genialer Song. Und das Video dazu ist (im vergleich zum "Restless" Video) eine wahre Offenbarung. Ein gutes Beispiel was ein Video aus einem Song noch rausholen kann...

https://vimeo.com/87838997
 

Online Chrisbaerchen

  • Bereit machen
  • *******
  • Beiträge: 7069
  • Thanked: 3 times
  • Geschlecht: Männlich
  • OS:
  • Mac OS X 10.7.4 Mac OS X 10.7.4
  • Browser:
  • Safari 5.1.6 Safari 5.1.6
    • meine Platten und CD`s
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #13 am: 28. August 2015, 23:22:21 »
Ich denke, das man sich hier über Themen wie Homophobie oder auch politische Themen äussert ist keine wirklich gute Idee.
Dieses Forum behandelt eigentlich nur Themen die auch mit NewOrder oder zumindest mit dem Thema Musik zu tun hat.

Denn wenn man anfängt hier Länder an den Pranger zu stellen nur weil sie Minderheiten unterdrücken tritt man hier eine Welle los die schwer wieder zu stoppen ist.

Zum Glück herrscht in diesem verf*cktem Land noch Meinungsfreiheit... Und diese sollte, egal wie diese Meinung auch aussieht, respektiert werden.

Aber ich hole schon wieder zu weit aus...

Können uns ja auch noch über Flüchtlinge unterhalten... Oder.... neee besser nicht...

Aaaaaaaaaber..... zurück zur Musik und zu Owen Pallett als Musiker...

Der Song "The Riverbed" ist für mich ein absolut genialer Song. Und das Video dazu ist (im vergleich zum "Restless" Video) eine wahre Offenbarung. Ein gutes Beispiel was ein Video aus einem Song noch rausholen kann...

https://vimeo.com/87838997
 

Lass es einfach, schon wegen Dir ist es besser, hier nur über Musik zu reden.
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15717
  • Thanked: 41 times
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 38.0 Firefox 38.0
Re: Bernard, Gillian und Stephen beim "Pop Kultur"-Festival im Berghain
« Antwort #14 am: 28. August 2015, 23:26:05 »
 

Lass es einfach, schon wegen Dir ist es besser, hier nur über Musik zu reden.

Bitte nicht persönlich werden... Und ICH habe damit nicht angefangen...  ;)